Mittwoch, 21. Januar 2015

Kunstwerk Nr 002

Welche Überraschung.
Der nette Postbote bringt mir das erste Päckchen in diesem Jahr und es ist ...

Nr. 002    Iris Siebert, Berlin / D

Gespannt öffne ich das Päckchen und wenig später laufenTränen des Lachens meine Wangen herab.
Iris hat sich ja schon bei einigen der anderen 5 Teile von "art meets economy" zwischen 2001 und 2012, beteiligt. Übrigens genau wie die erste Teilnehmerin, Ada Mee.

Aber so, wie Iris die Weiblichkeit in den BH steckt, das ist eine wundervolle, humoristische Interpretation der Damenwelt.

Meine Herren, sie dürfen sich freuen, genau wie alle Zuschauer und Kunstfreunde. Ab dem 1. März werden die ersten Kunstwerke vorgestellt.

Und immer daran denken, bis zum 31. Mai 2015 kann man jeder professionelle Künstler sein Werk einreichen.
Teilnahmebedingungen:
http://www.ursula-pahnke-felder.eu/teilnahmebedingungen.html


Januar 2015


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen