Freitag, 29. Mai 2015

032 Gerda Zuleger

www.gerdazuleger.de

geboren in Deutschland
Studium Design, Aachen / D
Abschluss Diplom Designerin
Studium Kunst-Pädagogik, Universität Münster / D
lebt und arbeitet in Stollberg / D

Seit 1986 Dozentin für Bildende Kunst u.a. "Yehudi Menuhin-Stiftung Deutschland", Düsseldorf / D
Seit 1989 freischaffende Künstlerin
1994 Kunst- und Kulturcafé, Dorsten / D

Mitglied
Seit 1989 Wirtschaftsverband Bildender KÜNSTLER Forum Ruhr, Essen / D
Seit 2007 Mitglied BBK Düsseldorf, Düsseldorf / D
Seit 2014 Mitglied BBK Aachen / Euregio, Aachen / D

Seit 1989 rege nationale und internationale Ausstellungstätigkeit

Werke im öffentlichen Raum

Gerda Zuleger hat sich mit ihrer Arbeit den drei großen Bereichen: Malerei, Installation und Foto-Collagen zugewandt und beschäftigt sich innerhalb dieser Bereiche mit dem Menschen und seiner Innenwelt.
Einer Seelenwelt, die er behütet in sich trägt und von der aus er seine Position der Außenwelt gegenüber reflektiert. Was zählt ist die stetige Bemühung, seine Mitmenschen auch an dunklen Tagen zu begleiten und mögliche Wege aufzuzeigen, um so den inneren Frieden zu bewahren bzw. wieder herzustellen. Ein leiser Wunsch, in einer kräftigen und klaren Formensprache von ihr geäußert.
Diese Lebenswege in und mit der Kunst gibt Gerda Zuleger auch in ihrer Arbeit als Dozentin ihren Schülern mit auf den Weg.


"MILCHWÄRMER"
2015     56 c 62 x 12 cm


Gerda Zuleger erläutert ihr Werk:
Der "BH" gilt als wichtigstes Attribut in der Stillphase.


Mai 2015
#braparticipation;  #follow;  #happy;  #beautiful;  #like4like;  #art; 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen