Dienstag, 30. Juni 2015

043 Christine Naber

www.chnaber.at

Die persönlichen Künstlerdaten von Christine Naber sind unter der Nummer 039 bereits am 22. Juni 2015 eingebunden.

Die zweite Arbeit von Christine Naber zeigt sich kämpferisch. Sie behandelt die dunkle Seite, die in uns allen wohnt und nur durch Liebe und Respekt zu zähmen ist.
Es erfordert Mut, diesen inneren Kampf anzugehen und auszufechten.
Oder verschafft uns der Weg in die Abhängigkeit Vorteile?
Christine Naber will mit dieser Arbeit zum Nachdenken und Umdenken provozieren.


"SLAVERY"
2015      45 x 30 x 8 cm


Christine Naber schreibt zu dieser Arbeit die folgenden Sätze:
Wir Frauen pendeln ständig zwischen Freiheit = Freedom und Sklaverei = Slavery, oft unfreiwillig - lebenslänglich!?!
Entscheiden wir uns aus freiem Willen?!
Was oder wer hält uns ab?!
Oder ist Freedom & Slavery gar nicht so schlecht ....?!


Juni 2015
#braparticipation;  #follow;  #happy;  #beautiful;  #like4like;  #art; 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen