Freitag, 14. August 2015

065 Irene Anton

www.irene-anton.de

geboren in Darmstadt / D
Studium Akademie voor beeldende kunsten, AKI, Enschede / NL
Studium Basis Industrie-Design, Bergische Universität, Wuppertal / D
Studium Kunst, Hochschule der Bildenden Künste, HdK, Berlin / D
Studium Medien- und Ausstellungswesen, Kunst im öffentlichen Raum, Universität der Künste, UdK, Berlin / D
Staatsexamen: "Master of art in context"
lebt in Berlin / D
arbeitet auf der ganzen Welt als "artist in residence"

Seit 1988 sehr rege nationale und internationale Ausstellungstätigkeit

Werke befinden sich in nationalen und internationalen Sammlungen

Auftragsarbeiten u. A.:
Deutsches Technikmuseum, Berlin / D
Pohoda Music Festival, Trencin / SLO

Sehr erfolgreiche Teilnahme (Auszeichnungen) an zahlreichen internationalen Wettbewerben

Vielfach national und international mit Stipendien und Förderungen ausgezeichnet

Mitglied:
BBK Berlin / D
BVBK, Brandenburg / D

Irene Anton sieht Kunst als Berufung, die man sich durch Präsenz in aller Welt jeden Tag neu verdienen muss. Aus der Textilkunst kommend und mehrere Jahre intensiv in allen Sparten der Textilkunst erfolgreich arbeitend, untersuchte sie dabei gezielt die Wechselwirkungen von Handwerk und Kunst, um als Resultat zur "Installation mit Textil" zu gelangen.
Heute steht der Name Irene Anton für eine Kunst, die mit textilen Elementen Räume erschafft und das flexible Material neu erleb- und erfahrbar macht.
Irene Anton reflektiert, verändert und erschafft so neue KUNST-Strukturen. Findet so auch wieder die Stärke im Ausdruck einer Mini-Textil-ART zurück. Ihr dabei auf den Punkt gebrachter politischer Humor, sanft und weich im Material, trifft immer ins Schwarze und entblößt die Schwächen unserer "globalen" neuen Welt.


"Geldwäsche II"
2015    46 x 26 x 6 cm


Irene Anton erläutert ihre Arbeit zum Kunstprojekt wie folgt:
Ein Wäschestück mit Geldreserve (geschredderte D-Mark) in kleinen Einschüssen - eben Geldwäsche! Der übrige Sinn ergibt sich durch Design + Farbgebung
garantiert 100% transparent!  ;-)


August 2015
#braparticipation;  #follow;  #happy;  #beautiful;  #like4like;  #art; 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen